F: Was kostet eine Ballonfahrt?

A: Der Ticketpreis beträgt:
170,00 € für Passagiere bis 59 kg Gewicht beim Start.
200,00 € für Passagiere ab 60 kg bis 89 kg Gewicht beim Start.
300,00 € für Passagiere ab 90 kg  bis 99 kg Gewicht beim Start.
Ab 100 kg Gewicht, Preis auf Anfrage.
Im Ticketpreis sind enthalten: Eine ca. 60 – 90 minütige Ballonfahrt in der Luft, traditionelle Ballonfahrertaufe mit Urkunde, Sekt, alkoholfreien Getränken, Versicherungen und MwSt.
Planen Sie für die gesamte Ballonfahrt ca. 4 Std. Zeit ein.

F: Warum ist der Ticketpreis Gewichtsabhängig?

A: Jedes Luftfahrzeug, somit auch der Ballon hat ein Minimum Startgewicht das nicht unterschritten werden darf und eine maximales Tragkraft die nicht überschritten werden darf. Innerhalb dieser erlaubten Betriebsgrenzen ist eine Ballonfahrt möglich. Die maximale Tragkraft nimmt mit zunehmender Außenlufttemperatur ab. Liegt die außen Lufttemperatur über 30 Grad, wird keine Ballonfahrt durchgeführt.

F: Wie lange ist das Ticket gültig?

A: Das Ticket behält 18 Monate ab Ausstellungsdatum seine Gültigkeit.

F: Dürfen Kinder mitfahren?

A: Kinder unter 14 Jahren oder kleiner als 1,30 m können grundsätzlich nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten mitfahren. Minderjährige Mitfahrer müssen immer eine schriftliche Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten vorlegen.

F: Wo ist der Treffpunkt?

A: Wir treffen uns immer auf dem Pendlerparkplatz an der Weseler Straße, gegenüber der Ausfahrt der Nr. 7, Hünxe-Voerde an der A3 Oberhausen/Arnhem.

F: Wo ist der Startplatz?

A: Unsere Startplätze sind am Niederrhein, in Hünxe, Voerde, Wesel, Xanten, Hamminkeln, Bocholt, Rees und Isselburg. Sie haben keinen Einfluss auf die Auswahl des Startplatzes. Dieser wird unter Berücksichtigung der Windverhältnisse von unseren Piloten am Treffpunkt ausgewählt. Die Reiseroute und Geschwindigkeit bestimmt allein der Wind. Der Landeplatz kann nicht vorhergesagt werden.

F: Wie kann ich buchen?
  • Sie senden uns den vollständigen Namen, das Alter und das Gewicht des Passagiers.
  • Dann erhalten Sie von uns ein Ticket für jeden Passagier und ein Geschenkblatt zum selber ausdrucken. Außerdem senden wir Ihnen unsere Bankverbindung.
  • Auf Anfrage senden wir Ihnen die Unterlagen auch per Post an Ihre Wunschadresse.
  • Bitte bezahlen Sie die Tickets unter Angabe der Ticketnummer und des Namens des Passagiers.
  • Notieren Sie sich unsere Telefonnummer und die Ticketnummer.
  • Zwecks einer Terminabsprache rufen Sie uns bitte an. Die erste Kontaktaufnahme erfolgt durch den Ticketinhaber, nicht durch das Ballonteam.
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Terminabsprachen ausschließlich telefonisch möglich sind.
  • Per Mail, SMS oder WhatsApp sind keine Terminabsprachen oder Terminabsagen möglich.
  • Termine werden nur für bezahlte Tickets vergeben.
  • Notieren Sie sich bitte diesen wichtigen Termin. Für pünktliches Erscheinen am Treffpunkt ist der Passagier selbst verantwortlich.
  • Bringen Sie unbedingt Ihr Ticket mit zur Ballonfahrt.

Unser Telefon ist nicht ständig besetzt, da wir aus beruflichen Gründen auf Baustellen unterwegs sind oder uns im Kundengespräch befinden.
Bitte haben Sie Verständnis, das wir nicht sofort jeden Anruf entgegen nehmen können.
Bitte versuchen Sie es später nochmals.